Das geträumte Land von Imbolo Mbue

Jende Jonga, Einwanderer aus Kamerun, lebt in New York. Seit seine Frau und sein kleiner Sohn auch bei ihm leben, scheint sein Glück vollkommen. Dann erhält er einen Job als Fahrer des Bankers Clark  Edwards. Dieser arbeitet bei Lehman Brothers als die Finanzkrise zuschlägt. Ein wunderbar erzähltes Buch über zwei verschiedene Familien, die jeweils anderen Träumen und Zielen hinterhereifern. Der Roman ist das Debüt der Autorin, die selbst aus Kamerun stammt und ihre Erfahrungen vom Leben zwischen den Welten erlebbar macht. Sympathische Figuren, denen man nur das Beste wünscht. Ein hochaktueller Roman einer exzellenten Erzählerin!