Veranstaltungen

5. Mai 19:00 "Die Eistaucher" von Kaska Bryla

„Die Eistaucher“, das sind Iga, die Skaterin, die schöne Jess, der pummelige Ras und Sasa, der Ich-Erzähler. Sie alle sind AußenseiterInnen in ihrer Klasse, doch gemeinsam bilden sie bald eine verschworene Gruppe. Als sie eines Nachts Zeugen eines brutalen polizeilichen Übergriffs werden und dieses Verbrechen nicht  geahndet wird, beschließen die Jugendlich, das Recht selbst in […]

22./23. April: Workshop „Deine fabelhaften Kräuter am Balkon“ mit Andrea Breithuber

  mit Andrea Breithuber, Autorin von „Deine fabelhaften Kräuter“ erschienen im Löwenzahn Verlag. Wie du mit deinen Kräutern ein Kunststück vollbringst: anbauen, mixen, ernten Trommelwirbel … die Lichter gehen an… und tadaaa! Da sind sie. Deine fabelhaften Kräuter. Und wo sollen die einziehen? Tja, da stehst du nun vor der Qual der Wahl, denn deinen […]

25. Februar „In meinem Bart versteckte Geschichten“ Lesung von Hamed Abboud

Erzählte Hamed Abboud in seinem letzten Prosaband noch von den Schrecken des syrischen Krieges, den Massakern und der Flucht, so konzentriert er sich in seinem neuen Buch auf sein Ankommen und Leben in Europa: auf das irritierende Aufeinandertreffen der unterschiedlichen kulturellen Mentalitäten und Sichtweisen und die Suche nach dem eigenen Platz in der neuen Heimat. […]

12. November 19:30 Lesung "Im Ruin" von Barbara Kadletz

Katharina betreibt im Wiener Bezirk Favoriten eine kleine Bar. Das »Ruin« ist Zufluchtsort und Auffangbecken so mancher gestrandeten Persönlichkeit. Hier sind alle willkommen, um sich ein wenig vom Leben zu erholen. Katharina und ihre unkonventionelle Freundin Sabina schmeißen den Laden mit viel Verve und Humor. Zumindest war das früher so. Denn nach dem Tod ihres […]

5 Jahre Buchcafé Melange - Lesung Barbi Markovic "Die verschissene Zeit"

Im Oktober 2016 hat das Buchcafé Melange zum ersten Mal seine Türen geöffnet. Das ist ein Grund zu feiern und am besten mit guter Literatur 🙂 Deshalb freue ich mich sehr, dass Barbi Markovic aus ihrem neuen Roman „Die verschissene Zeit“ lesen wird. Aufgrund der beschränkten Plätze ist eine Anmeldung zwingend erforderlich: info@buchcafe-melange.com. Ab 20:30 […]

22. September "Vielfalt durch Lesen" mit Carla Heher

Kinderbücher schaffen Realitäten und erweitern den Horizont der Betrachter*innen. Aber welche Bücher sind besonders empfehlenswert, zu welchen Themen gibt es gute Bücher? Diese Schnupperstunde im Gastgarten des Buchcafé Melange ist in kleiner Vorgeschmack auf Webinar „Vielfalt durch Lesen“, das am 18.11. in der VHS Schwendermarkt stattfinden wird (https://www.vhs.at/de/k/274580875). Die Bloggerin (buuu.ch) und Podcasterin (https://diverse-kinderbucher.simplecast.com/) Carla […]

7. Aug. Workshop "Kreatives Schreiben"

„If I waited for perfection, I would never write a word.“ (Margaret Atwood) Schreiben ist ganz wunderbar, aber oft stehen einem die eigenen hohen Ansprüche im Weg. Oder einfach das leere Blatt Papier. Der Journalist und Autor Georg Renöckl zeigt Kreativitätsübungen, verschiedene Schreibtechniken und gibt Einblick in seine besten Tipps und Tricks zum Thema Schreibimpulse. […]

29. April Online-Lesung und Gespräch: "Wildes Wien" von Alexandra Rath

Ernährungsexpertin Alexandra Maria Rath präsentiert die lebens- und liebenswerteste Stadt der Welt von ihrer grünsten, schmackhaftesten Seite. Wo immer es sprießt und blüht, ist sie vor Ort, pflückt und sammelt essbare Wildpflanzen, um sie zu köstlichen Gerichten zu verarbeiten. So wird aus den Veilchen vor der Hermesvilla Sisis geliebtes Veilcheneis, dem Löwenzahn aus dem Tiergarten […]

3. Dezember 18:00 | Mit Bat’a im Dschungel: Lesung & Gespräch mit Markéta Pilátová

DONAU LOUNGE mit Abstand 2020 ECHO TSCHECHIEN 2020: Markéta Pilátová (CZ): Mit Bat’a im DschungelLesung und Gespräch Moderation: Márton Méhes Vorleserin: Claudia Carus Dolmetscherin: Helena Novak Verlag: Wieser Verlag Markéta Pilátová beschreibt die Geschichte des tschechischen Schuhfabrikanten Jan Antonín Baťa, der – vor den Nationalsozialisten geflüchtet, von den Kommunisten verunglimpft – in Brasilien seine unternehmerischen […]

1. Dezember 18:00 | Lesung: Stimmen der Unzugehörigkeit – Literatur aus Nordmazedonien

DONAU LOUNGE mit Abstand 2020 Stimmen der Unzugehörigkeit – Literatur der Gegenwart aus Nordmazedonien Ein Gespräch mit Davor Stojanovski (MK) Moderation: Annemarie Türk Die Literaturzeitschrift „Literatur + Kritik“ hat in ihrer Herbstausgabe Nordmazedonien einen Schwerpunkt gewidmet. Für die Auswahl konnte einer der bekanntesten Lyriker und Essayisten des Landes gewonnen werden – Nikola Madžirov. Er hat […]