Herbstbuchtipp #1 „Drei“ von Dror Mishani

Drei Frauen suchen jeweils etwas anderes und finden denselben Mann. Mehr kann man über diesen Roman eigentlich nicht sagen, ohne etwas zu verraten. Außer vielleicht noch was: Liebesroman ist es keiner!

Ich hab das Buch an einem Tag eingesogen, so gepackt hat mich diese ungewöhnlich erzählte Geschichte, die in Israel, der Heimat des Autors, zu Recht einen wahren Hype ausgelöst hat. Neugierig? Lesen!